Twelve Apostels

Kanarische Inseln

Die Kanarische Inselgruppe eignet sich mit ihren abwechslungsreichen Inseln als wunderschönes Segelrevier.Cran Canaria mit seinen Unesco Naturreservaten und steilen Küstenabschnitten, fasziniert genauso wie die karge Vulkaninsel Teneriffaoder La Gomera.Endecke die ergreifende Natur und die Menschen, die die Kanaren seit Jahrhunderten, als Ausgangslage für die grosse Überfahrt in die Karibik bis heute nutzen.


Termine 

KAGC 1945  09.11.-16.11.19

KAGC 1946  16.11.-23.11.19

 ausgebucht

 noch freie Plätze 

✔ findet definitiv statt 



Yacht

Dufour 512 Grand Large 

Eines der neuesten Flaggschiffe aus der französischen Werft, bietet einen grosszügigen Salon mit 5 Doppelkabinen, mit 2 WC`s/ Dusche. Die Yacht ist hervorragend ausgestattet für eine Crew bis 9 Personen.

Diese exklusive Charter- Yacht bietet das neueste an Instrumentierung, ein moderner Doppelsteuerstand.sind genauso Standart wie eine neuzeitliche und praktische Bodküche. Eine Beiboot- Garage ist im Heck elegant hinter der Badebplattform verbaut.

Lassen Sie sich von einem der neuesten Charteryachten im über 50 Fuss bereich begeistern. Sie werden ein ganz anderes Raum- und Komfortgefühl in Erfahrung bringen. 


 Routing/ Programm


Zu Beginn des Törns plant die Crew gemeinsam mit dem Skipper die gewünschte Segelroute. Die kanarischen Inseln stellen ein anspruchsvolles Revier dar, welches dem Skipper und der Crew viel abverlangen kann. Entsprechend Rücksicht auf die aktuelle Wetterlage, kann die Route von der ursprünglichen geplanten abweichen. Infrastruktur wie Häfen und grosse sichere Buchten für Yachten, ist auf den meisten Inseln kaum vorhanden.

Die Etappen werden mit dem Skipper und der Crew gemeinsam besprochen. Es kann notwendig sein, bei etwas stärkerem Wind und Wellengang zu segeln. Die Sicherheit steht immer an erster Stelle, deshalb kann es sein, das einzelne Sturmtage im Hafen abgewettert werden müssen. Ein alternatives Programm wie Ausflüge oder Erkundungstouren an Land bieten sich dann an.

Der Skipper bezieht die Teilnehmer aktiv in das Segeln ein und vermittelt gerne die notwendigen Tipps und Tricks. Auch für erfahrene Segler wird dieses Revier eine interessante Herausforderung.

Bei Törnbeginn wird die Bordkasse (Diesel, Hafengebühren, Gas, Kautionsversicherung, Verpflegung, auch für den Skipper) vor Ort und in Bar entrichtet. Jedes Crewmitglied sollte mit mind. €250.- p.P. /p.W. rechnen. Der Skipper ist von der Borkasse befreit.


  • Start / Ziel: Marina Pasito Blanco (Maspalomas) , Check-In 16:00 Uhr 
  • Leistungen: Segeltörn mit Skipper, Unterbringung an Bord nach Kategorie, Segelanleitung und Seemeilenbestätigung
  • Kategorien: Classic = Unterbringung in Doppelkabine, Comfort = Doppelkabine zur Einzelnutzung 
  • Eigenleistung: Anreise, Transfer, Verpflegung, Visum, Ausflüge
  • Bordkasse: Behinhaltet die Gemeinschaftskasse zur Verpflegung an Bord und an Land (sofern alle Teilnehmer anwesend und einverstanden sind). Schiffsnebenkosten wie Hafengebüren, Diesel, Strom, Wasser, Gas, Bettwäsche. Nach Tradition ist der Skipper davon befreit.


 Preis p. Pers. CHF  1590.-  (Koje)

Preis p. Pers. CHF  2385.-  (Kabine zur Einzelbenutzung)




Outdoor Factory GmbH

Postfach 249
CH-6052 Hergiswil


Terminvereinbarung

So erreichen Sie uns:

 anfrage (at) yachtfahrschule.ch

 +41 78 746 26 77

empty